© 2017 Constantin Film Verleih GmbH

Jeder, der Bülent Ceylan und seine lange Wallemähne kennt, weiß um seine Leidenschaft für Rockmusik. Bands wie Nirvana und Pearl Jam weckten bei ihm schon in jungen Jahren eine so große Begeisterung für dieses Musikgenre, dass er sich seine Haare lang wachsen ließ. Längst ist die schwarze Mähne das Markenzeichen des Mannheimers. Nachdem er seine Leidenschaft für laute Gitarren bereits mehrfach auf der Bühne thematisierte, setzt er sie nun gemeinsam mit Regisseur Cüneyt Kaya in einem Kinofilm um. Mit viel Witz und Charme wird in „Verpiss Dich, Schneewittchen!“ eine Geschichte erzählt, die zwar einige wichtige Botschaften enthält, aber vorwiegend unterhalten soll.

Die komplette Kritik finden Sie u.a. auf teleschau.de