© Warner Bros. Pictures

2005 war ein dunkles Jahr für den deutschen Fußball: Der Wettskandal und die damit verbundenen Manipulationen von Fußballspielen sind in die Sportgeschichte eingegangen. Spiele aus Regional- und zweiter Bundesliga sowie DFB-Pokalspiele wurden manipuliert, sodass zuvor abgeschlossene Wetten sicher gewannen. „Spielmacher“ greift nun in seiner fiktiven Geschichte rund um den kleinkriminellen Profispieler Ivo (Frederick Lau) das Thema der Wettmanipulation auf und zeigt schonungslos, welche Ausmaße das organisierte Verbrechen in der Welt des Fußballs haben kann.

Die komplette Kritik finden Sie u.a. auf teleschau.de